Rauchmelder: FK Rauchwarnmelder versus BSB

Alles was allgemeiner Natur bzw. nicht zuzuordnen ist, steht hier!
Dirk_aus_B
Beiträge: 2
Registriert: Fr 04.08.2023 14:59

Rauchmelder: FK Rauchwarnmelder versus BSB

Beitragvon Dirk_aus_B » So 12.11.2023 21:54

Hallo zusammen,

ich bekam es dieser Tage mit einer interessanten Frage zu tun. Bevor ich jetzt Geld in die DIN 14676 investiere, hoffe ich mal auf Erfahrungen hier im Forum.
Meine Firma besitzt in Berlin mehrere Seniorenwohnhäuser, in deren Wohnungen wir wie vorgeschrieben Rauchwarnmelder installiert haben. Vor meiner Ausbildung zum BSB war ich u.a. Fachkraft für RWM, Zertifikat lief letztes Jahr aus. Seit 2021 bin ich "fertiger" BSB und einer meiner damaligen Dozenten sagte, dass ich mein FK RWM-Zertifikat nicht verlängern brauche, da ich als BSB deutlich höherwertiger ausgebildet bin. Nun gibt es an genau dieser These Zweifel.
Hat jemand von Euch dahin gehend schon Erfahrung oder vielleicht gar Klartext aus der DIN für mich?
Und weil ich ahne, dass auch diese Frage noch kommen wird: wer darf denn FK RWM ausbilden?

Vielen Dank im Voraus und kommt gut in die neue Woche!

Viele Grüße
Dirk

clammer
Beiträge: 606
Registriert: Di 29.07.2003 16:39

Re: Rauchmelder: FK Rauchwarnmelder versus BSB

Beitragvon clammer » Di 14.11.2023 9:25

Guten Tag,

grundsätzlich ist in den meisten Bundesländern die DIN 14676 bauaufsichtlich nicht eingeführt (siehe Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen ihres Bundeslandes) und damit besteht kein öffentlicher Zwang, die Regelungen umzusetzen. Im Gegenteil, nur der Gesetzgeber könnte solche Anforderungen stellen; nicht das DIN.
Wenn ihr Arbeitgeber einen Dienstleister mit dem Einbau und der Wartung von Rauchwarnmeldern beauftragen will, könnte (!) er von den potentiellen Auftragnehmern einen Nachweis nach DN 14676 verlangen; muss es aber nicht.
Für eigene Mitarbeitende gilt das nicht, da sie keine Dienstleister im Sinne der EG-Dienstleistungsrichtlinie sind.
Diese legt fest, dass für den Dienstleistungsempfänger erkennbar sein sollte, über welche Kompetenz der Dienstleistungserbringer verfügt.
(aus DIN 14676-2x1)

Gruß
C. Lammer

Dirk_aus_B
Beiträge: 2
Registriert: Fr 04.08.2023 14:59

Re: Rauchmelder: FK Rauchwarnmelder versus BSB

Beitragvon Dirk_aus_B » Di 14.11.2023 19:54

Perfekt, vielen lieben Dank.