Die Suche ergab 537 Treffer

von clammer
Do 06.05.2021 9:32
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Wohnung über 4 Ebenen - möglich oder nicht?
Antworten: 1
Zugriffe: 16

Re: Wohnung über 4 Ebenen - möglich oder nicht?

Guten Tag,
da werden Sie nicht umher kommen, einen Sachverständigen für den Vorbeugenden Brandschutz zu beauftragen, da eine Lösung ohne Abweichungen von der Bauordnung aus meiner Sicht nicht möglich ist.

Gruß
C. Lammer
von clammer
Fr 30.04.2021 8:04
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?
Antworten: 5
Zugriffe: 232

Re: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?

Hallo Knut, ich muss Ihnen widersprechen. Die Sichtweise ist eine andere. Eine Grundstückgrenze stellt - allgemein betrachtet - auch eine Eigentumsgrenze dar. Und zu fremden Eigentum zieht der Gesetzgeber eine andere Linie und zwar derart, dass nicht "nur" eine brandschutztechnische bemess...
von clammer
Di 27.04.2021 8:22
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?
Antworten: 5
Zugriffe: 232

Re: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?

So einfach ist das nicht. Um bei Ihrem Beispiel mit den Reihenhäusern zu bleiben; hier kommt es auf die Frage an, ob die Gebäude auf einem gemeinsamen Grundstück oder jedes Gebäude auf einem separaten Grundstück steht. Wenn letzteres der Fall ist, dann wird jedes Gebäude eigenständig betrachtet. Die...
von clammer
Mo 26.04.2021 9:58
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?
Antworten: 5
Zugriffe: 232

Re: Durch Brandwand abgeteilt: Gebäudeklasse 2?

EIN Gebäude ist immer EINER Gebäudeklasse zugeordnet. Ein GebäudeTEIL kann daher auch nie eine eigene Gebäudeklasse haben.
Ob denn die BRANDwand überhaupt noch erforderlich ist, müsste im Einzelfall geprüft werden (im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahrens).

Gruß
C. Lammer
von clammer
Fr 16.04.2021 9:12
Forum: Brandschutztechnik
Thema: Dorma TMS: Grün leuchtend, gelb blinkend
Antworten: 1
Zugriffe: 107

Re: Dorma TMS: Grün leuchtend, gelb blinkend

Guten Tag,

wenn bei grün die Türen verriegelt sind, stimmt was nicht. Bei grün muss die Verriegelung aufgehoben sein.

Normalerweise zeigt grün/gelb blinkend eine Notentriegelung bzw. Freischaltung an (durch den Schlüsselschalter bzw. Fernzugriff).

Gruß
C. Lammer
von clammer
Di 13.04.2021 9:02
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Neue Kennzeichnung nach DIN 7010
Antworten: 1
Zugriffe: 216

Re: Neue Kennzeichnung nach DIN 7010

Eine DIN/ISO-Norm kann keine gesetzlichen Regelungen überstimmen.
Also gilt zunächst ASR A1.3.
Davon können Sie abweichen, Stichwort Gefährdungsbeurteilung.
von clammer
Di 13.04.2021 8:24
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: MIndBauRL für kleine Räume
Antworten: 1
Zugriffe: 206

Re: MIndBauRL für kleine Räume

Ihre Frage ist viel zu pauschal, um darauf einen sachgerechte Antwort zu geben.

Bundesland?
Neubau oder Bestand?
Bei Bestand: Genehmigungsgrundlage?
...
von clammer
Di 23.03.2021 10:31
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Kleingarage mit unterkellertem Geräteraum nach GaStellV in Bayern
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Kleingarage mit unterkellertem Geräteraum nach GaStellV in Bayern

Aber Aufpassen! Die Erleichterungen für die Garage gelten nicht für den Geräteraum! Hier sind die Abstandsflächen und die Vorgaben der GK1 zu beachten. Man könnte auch die Treppe zum Technikkeller als Außentreppe ausführen und damit die Decke zum Geräteraum öffnungslos. Dann wiederum könnte man den ...
von clammer
Di 23.03.2021 9:26
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Kleingarage mit unterkellertem Geräteraum nach GaStellV in Bayern
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Kleingarage mit unterkellertem Geräteraum nach GaStellV in Bayern

Das ist etwas ungeschickt geplant. Durch die innen liegende Treppe entfällt der Umstand "nur für die Garagennutzung". Insofern muss die Garage vom Rest gemäß § 8 Absatz1 GaStellV abgetrennt werden: "Für geschlossene Kleingaragen ... genügen Wände, die feuerhemmend sind oder aus nichtb...
von clammer
Di 23.03.2021 9:15
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: MIndBauRL wann wird sie benutzt
Antworten: 1
Zugriffe: 165

Re: MIndBauRL wann wird sie benutzt

Das hängt von mehreren Faktoren ab: - vom Bundesland - von der Grundfläche des Geschosses mit der größten Ausdehnung - von der Nutzung Bei kleineren Flächen, aber vergleichbaren Nutzungen kann die M-IndBauRL herangezogen werden. Für alle Fälle gilt: Das geht nur im Baugenehmigungsverfahren. Gruß C. ...
von clammer
Di 16.03.2021 9:14
Forum: Allgemein
Thema: Lagerung von Desinfektionsmitteln (Krankenhäuser)
Antworten: 2
Zugriffe: 932

Re: Lagerung von Desinfektionsmitteln (Krankenhäuser)

Das hängt ein bisschen von den Desinfektionsmitteln ab.

Viele Desinfektionsmittel sind als Arzneimittel zugelassen und unterliegen daher nicht der Gefahrstoffverordnung, TRGS 510 ist damit hinfällig; die Auffangwanne auch. - Soweit die rein formale Sicht.

Gruß
C. Lammer
von clammer
Mi 10.03.2021 10:33
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Fluchttüren
Antworten: 2
Zugriffe: 906

Re: Fluchttüren

Dies ist m. E. nicht zulässig , siehe ASR A2.3 Nummer 6 Absätze 3 und 4.

Gruß
C. Lammer
von clammer
Do 04.02.2021 8:43
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Alte Feuerwehrpläne aus .skf lesen
Antworten: 3
Zugriffe: 613

Re: Alte Feuerwehrpläne aus .skf lesen

Wenn Sie kein Autodesk mehr haben, bleibt vermutlich nur noch die Möglichkeit, die Dateien in pdf umzuwandeln (pdf24 oder pdf creator).

Gruß
C. Lammer
von clammer
Fr 29.01.2021 15:44
Forum: Allgemein
Thema: Zur Beruhigung?
Antworten: 7
Zugriffe: 1194

Re: Zur Beruhigung?

@THE
Die Notärzte sind Bestandteil des Rettungsdienstes. :zwink:
von clammer
Fr 29.01.2021 8:42
Forum: Allgemein
Thema: Zur Beruhigung?
Antworten: 7
Zugriffe: 1194

Re: Zur Beruhigung?

Meine Auffassung:
Medikamente verteilt im Gefahrenfall ausschließlich der Rettungsdienst.

Gruß
C. Lammer
von clammer
Do 21.01.2021 15:51
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Handlauf an der Treppe - Einengung
Antworten: 4
Zugriffe: 1042

Re: Handlauf an der Treppe - Einengung

Bei dieser außenliegenden Fluchttreppe handelt es sich um keine "Notwendige Treppe"! Baurechtlich schließt sich das aus. Eine "Fluchttreppe" ist immer auch eine notwendige Treppe. Das wäre nur anders, wenn die außenliegende Fluchttreppe rein aus dem Arbeitsschutz- und nicht nach...
von clammer
Mi 20.01.2021 9:27
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Handlauf an der Treppe - Einengung
Antworten: 4
Zugriffe: 1042

Re: Handlauf an der Treppe - Einengung

Das Sie kein Bundesland angegeben haben: Muster-Schulbau-Richtlinie, Nummer 3.4: "Es muss jedoch mindestens folgende nutzbare Breite vorhanden sein ... Die erforderliche nutzbare Breite der notwendigen Flure und notwendigen Treppen darf durch offenstehende Türen, Einbauten oder Einrichtungen ni...
von clammer
Fr 18.12.2020 11:51
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Abstand zwischen Gebäuden in Niedersachsen
Antworten: 3
Zugriffe: 950

Re: Abstand zwischen Gebäuden in Niedersachsen

Die 2,5 m beziehen sich - unabhängig der Abstandsflächen - nur auf den Brandschutz. Wer weniger als 2,5 m von der Grundstückgrenze baut, muss an seinem Gebäude eine Gebäudeabschlusswand in Form einer Brandwand bauen (§ 8 Absatz 1 DVO-NBauO). Somit ist Ihre 1. Feststellung, 4m > 2.5m, richtig und rec...
von clammer
Fr 30.10.2020 16:53
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Rauchableitung Treppenhaus über Kamin
Antworten: 1
Zugriffe: 740

Re: Rauchableitung Treppenhaus über Kamin

Guten Tag, eigentlich sollte es bei solch einer Planung einen Entwurfsverfasser geben, der sich mit dem Baurecht auskennt … Das, was da geplant wird, ist ein innenliegender Treppenraum. Und den müssen Sie nicht nur entrauchen, sondern auch belüften können. Auf Art. 33 Absatz 3 weise ich ausdrücklich...
von clammer
Mi 28.10.2020 8:51
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Flure: Rauchabschnitt nicht länger als 30 Meter
Antworten: 4
Zugriffe: 1429

Re: Flure: Rauchabschnitt nicht länger als 30 Meter

Hallo Michael, die Forderungen gab es schon in der Bauordnung von 1962. Das hilft aber alles nicht weiter, ausschlaggebend ist die Baugenehmigung für das Gebäude. In einem Forum sind die Möglichkeiten sehr beschränkt; im Zweifel müssten Sie eine staatlich anerkannten oder öffentlich bestellten und v...