Brandschutzforum.net

Eine Seite des VBBD e.V. - www.vbbd.de -
Das Forum für alle Brandschutzbeauftragten
Aktuelle Zeit: Sa 23.09.2017 9:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berechnung der Einsatzzeiten
BeitragVerfasst: Do 19.01.2017 19:45 
Offline

Registriert: Di 10.07.2012 12:49
Beiträge: 31
Wohnort: Niddatal
Salve Kolleginnen und Kollegen,

ich suche eine Grundlage zur Berechnung der Einsatzzeiten des Brandschutzbeauftragten.

Bislang habe ich hier mit "gesundem Menschenverstand" mit meinen Kunden eine vernünftige Basis gefunden.
Nun bittet mich jedoch eine Geschäftsleitung detailliert um eine Begründung, warum ich bei einem Seniorenzentrum vier Begehungen im Jahr durchführen möchte.
Der Kunde möchte nur eine Begehung...

Vielen Dank schon mal im voraus :-)


VG

Jörn Dutz

_________________
Ein Einbrecher nimmt sich was Er gebrauchen kann.
Ein Feuer nimmt Ihnen alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung der Einsatzzeiten
BeitragVerfasst: Do 19.01.2017 21:06 
Offline

Registriert: Di 13.12.2016 22:02
Beiträge: 26
Wohnort: Marktoberdorf
Ich arbeite zwar in einer Spedition, aber vielleicht kannst du mit unserer Kalkulation der JahresEinsatzZeit (JEZ) etwas anfangen.

Brandgefährdungsfaktor (BGF) x Personenfaktor (PF) x Gebäudefläche (GBF) x Anlagentechnik (AT) / 1000 = JEZ

BGF = gering = 36; mittel = 42; groß = 46
PF = Personen / 1000qm (25 Personen = Faktor 1)
GBF = Grundfläche x Anzahl Stockwerke
AT = 1 (konstant)

Für weitere Details gerne mal anschreiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung der Einsatzzeiten
BeitragVerfasst: Sa 21.01.2017 22:36 
Offline

Registriert: Di 10.07.2012 12:49
Beiträge: 31
Wohnort: Niddatal
Hallo B Hujer,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Diese Rechenformel kann ich im Konkreten Fall nicht zur Anwendung bringen.

Meines Erachtens müsste die Mobilität der Personen irgendwie bewertet werden.
Im konkreten Fall habe ich es mit einem Seniorenzentrum zu tun.
Um die 150 Bewohner. Teils mobil eingeschränkt, teils dement...

Ich bin für weitere Vorschläge offen :-)


VG

Jörn Dutz

_________________
Ein Einbrecher nimmt sich was Er gebrauchen kann.
Ein Feuer nimmt Ihnen alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung der Einsatzzeiten
BeitragVerfasst: Di 31.01.2017 15:15 
Offline

Registriert: Fr 05.04.2013 17:56
Beiträge: 21
Wohnort: Hessen
Hallo Jörn
Vermutlich wirst du auch keine passende Formel finden. Ich finde aber den Ansatz von B Hujer ganz interessant. Da es sicher keine gesetzliche Formel ist, könntest du sie dir ja deinen Bedürfnissen entsprechend anpassen.
Wenn für "gesunde Personen" der Wert "1" vorgesehen ist, dann müsste der Wert für eingeschränkte Personen ja höher sein, z.B. "1,5". Du bekämst damit jedenfalls einen höheren Wert, als für die Spedition. Wenn die Geschäftsführung allerdings die Formel nicht akzeptiert, hilft dir das natürlich nicht weiter.
Wenn für die Anlagentechnik allerdings immer der Wert "1" einzutragen ist, dann bin ich mit meinem Rechenverständnis allerdings wieder einmal an meine Grenzen gestoßen. Wenn ich immer alles "x1" nehme, dürfte sich bei den Werten nicht viel ändern und ich könnte es auch weglassen, oder?
"Stellschrauben" wären dann also der Brandgefährdungsfaktor und der Personenfaktor.
Ich gehe mal davon aus, das "JEZ" in Stunden berechnet wird.
MfG Horst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung der Einsatzzeiten
BeitragVerfasst: Do 02.02.2017 9:40 
Offline

Registriert: Di 13.12.2016 22:02
Beiträge: 26
Wohnort: Marktoberdorf
Eventuell habe ich mich beim Personenfaktor (PF) etwas ungenau ausgedrückt.

Bei der Berechnungsgrundlage ist von durchschnittlich 25 Personen pro 1000 m² auszugehen. Daher wird bei diesem Durchschnitt der Personenfaktor auf 1 gesetzt.
0-5 Pers/1.000m² = PF 0,6
6-10 = PF 0,7
11-15 = PF 0,8
16-20 = PF 0,9
21-30 = PF 1,0
31-35 = PF 1,1
36-40 = PF 1,2
41-45 = PF 1,3
46-50 = PF 1,4
ab 51 = PF 1,5

Wollte es nur einmal als Gedankenanstoß erwähnt haben, und hatte auch das Angebot gemacht, bei weiteren Fragen auf persönlicher Ebene weiter zu kommunizieren


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de