Brandschutzforum.net

Eine Seite des VBBD e.V. - www.vbbd.de -
Das Forum für alle Brandschutzbeauftragten
Aktuelle Zeit: So 24.09.2017 17:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 26.10.2016 8:23 
Offline

Registriert: Mi 26.10.2016 7:36
Beiträge: 1
Guten Tag,

ich bin als Haustechniker gestern von der Brandschutzfirma, die uns ehemals betreut hat, darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Co2 Patronen in unserer RWA Anlage ihre Haltbarkeit überschritten haben.
Laut des Chef der BS Firma sagt der Stempel auf den CO2 Patronen der Fa. Essmann (11/2013) aus, dass diese nur bis 2015 gültig gewesen sind.
Stimmt diese Aussage?

Viele Grüße
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13.11.2016 11:21 
Offline

Registriert: Sa 25.07.2009 14:15
Beiträge: 20
Wohnort: Nidderau
Die sogenannten Essmann-Patronen sind "verlötete" Einwegpatronen. Was soll daran "schlecht" werden? Wenn der Nenn-Inhalt unter 150 gr. liegt und die Patronen keine Korrosion aufweisen, ist ein Tausch nicht notwendig. Warum auch?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de