Brandschutzforum.net

Eine Seite des VBBD e.V. - www.vbbd.de -
Das Forum für alle Brandschutzbeauftragten
Aktuelle Zeit: Fr 22.09.2017 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13.04.2015 7:48 
Offline

Registriert: So 19.02.2012 22:56
Beiträge: 14
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit Sauerstoffreduzierungsanlagen, oder kann mir weiterhelfen.
Bei uns stellt sich die Frage welche Vorschriften da einzuhalten sind wenn Mitarbeiter arbeiten in dieser Umgebung ausführen müssen, da gibt es sehr Unterschiedliche Meinungen darüber.
Hat da jemand erfahrung ?

Danke
mfg Uwe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.04.2015 8:58 
Offline

Registriert: Di 29.07.2003 16:39
Beiträge: 408
Ja, wie kann ich weiterhelfen?

Gruß
C. Lammer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.04.2015 13:45 
Offline

Registriert: So 19.02.2012 22:56
Beiträge: 14
Hallo Herr Lammer,
man versucht ja immer sich irgendwie möglichst an Richtlinien zu halten, aber anderseits ja keine unnötigen Kosten zu haben. Mir gehts momentan um die Handhabung über den Zutritt in ein Lager bei einer Absenkung auf 13 %. Wie ist das so Organisiert, z.B Ärztliche Untersuchung von eigenen Mitarbeitern aber auch von Fremdfirmen die ins Lager müssen. Unterweisungen deren Dokumentation, Zutrittskontrolle. Braucht man einen beauftragten für dieses Lager.
Von Firmen welche diese Lager errichten bekommt man nicht wirklich klare Aussagen wie man damit umzugehen hat. Jeder hat da seine eigene Meinung.
Wollte mal so in die Runde fragen, was so üblich ist.

Vielen Dank im voraus an euch alle.
mfg Uwe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.04.2015 16:26 
Offline

Registriert: Di 29.07.2003 16:39
Beiträge: 408
Wir untersuchen alle Mitarbeiter, die in der Atmosphäre arbeiten. Allerdings fahren wir "nur" bis 15 % O2-Gehalt herunter.

Bei der einen Anlage wird im Bedarfsfall die O2-Konzentration mechanisch wieder hochgefahren.
Bei der anderen, dies aber nur in Ausnahmefällen, wird die Reduzierung abgeschaltet; es dauert dann allerdings, bis die O2-Konzentration wieder ansteigt.

Weiterhin gibt es eine Anweisung zum Verhalten.
Die Anlagen sind überwacht und die Störmeldungen werden zur Leitwarte gemeldet.
Bei Unterschreiten der kritischen Konzentration (< 13 % O2) wird automatisch die Werkfeuerwehr alarmiert, die dann unter Atemschutz den Raum sicherheitshalber überprüft.

Gruß
C. Lammer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.04.2015 17:15 
Offline
Vorstand vbbd e.V.

Registriert: Mo 14.07.2003 12:21
Beiträge: 153
Wohnort: Berlin / Sprockhövel
Hallo Uwe,

für Bereiche, in denen aus Gründen der Brandvermeidung die Sauerstoffkonzentration der Atmosphäre durch technische Maßnahmen gesenkt wird, gilt die BGI/GUV-I 5162 - Arbeiten in sauerstoffreduzierter Atmosphäre. Sie beschreibt die notwendigen Schutzmaßnahmen in derartigen Bereichen. Diese Information richtet sich an den Arbeitgeber/Betreiber einer Sauerstoffreduzierungsanlage zur Brandvermeidung und soll Hilfestellung geben sowie die Spielräume zur Erfüllung der Pflichten hinsichtlich der Einhaltung des Schutzzieles Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit darlegen. Ziel und Zweck der Information ist es, den Gestaltungsspielraum gemäß § 3 Abs. 1 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) so zu beschreiben, dass von der Arbeitsstätte keine Gefährdungen für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten ausgehen.

Die ist beim zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/i-5162.pdf zu beziehen.

Viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22.10.2015 20:18 
Offline

Registriert: Fr 25.09.2015 10:02
Beiträge: 7
Hallo, Personen die in so einem Bereich arbeiten sollen brauchen eine sogenannte G28 Untersuchung.
Die habe ich letzte Woche absolvieren müssen ebenso meine IT-Kollegen.

Viele Grüße

Mathias Melcher


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de