Brandschutzforum.net

Eine Seite des VBBD e.V. - www.vbbd.de -
Das Forum für alle Brandschutzbeauftragten
Aktuelle Zeit: Do 21.09.2017 5:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17.08.2016 14:22 
Offline
Admin

Registriert: Do 10.07.2003 10:02
Beiträge: 271
Wohnort: 53819 Neunkirchen
Hallo zusammen,

in Vorbereitung einer Veröffentlichung würde ich mich über folgende Angaben von Euch freuen:

1. Haltet Ihr die Vorgaben nach DGUV Information 205-023 für die Quote der BSH (Brandschutzhelfer) in Eurem Betrieb/Einrichtung ein (5 % bei normaler Gefährdung bzw. 10 % bei erhöhter Gefährdung)?
2. Wie hoch ist die Quote bei Euch?
3. Welcher Branche gehört Euer Betrieb an?
4. Falls Ihr von der vorgegebenen Quote abweicht, was ist/sind der/die Grund/Gründe?

Vielen Dank für Eure Unterstützung. Gerne die Daten auch per PN an mich.

_________________
Uwe Wiemann

2. Vorsitzender des VBBD e.V.
---------------------------------------------------
http://www.vbbd.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30.08.2016 10:26 
Offline

Registriert: Fr 05.04.2013 17:56
Beiträge: 21
Wohnort: Hessen
Hallo Uwe
Zu 1)
Grundsätzlich halte ich die Zahl für ausreichend. Wenn man aber Urlaub, Krankheit, Schichtdienst und sonstige Abwesenheiten kompensieren muss (was ja richtig ist), dann wird die benötigte Anzahl schnell größer. Und da könnte es schon mal an Personal mangeln. Die genaue Zahl muss dann die Gefährdungsbeurteilung ergeben.

Zu 2)
Wir orientieren uns immer an den 5%, da keine erhöhte Gefährdung und nur normale 5-Tage-Woche.

Zu 3)
Behörde (mit mehreren einheitlich und sehr übersichtlich gestalteten Bürogebäuden)

zu 4)
Können mal kurzzeitig weniger sein, weil die Mitarbeiter den Arbeitsplatz gewechselt haben oder gerade noch nicht zum Brandschutzhelfer fortgebildet sind. Aber aufgrund der Gefährdungsbeurteilung können wir dann damit leben.

LG Horst


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 31.08.2016 7:40 
Offline
Admin

Registriert: Do 10.07.2003 10:02
Beiträge: 271
Wohnort: 53819 Neunkirchen
Hallo Horst,

vielen Dank für die Infos und Unterstützung.

Grüße
Uwe

_________________
Uwe Wiemann

2. Vorsitzender des VBBD e.V.
---------------------------------------------------
http://www.vbbd.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 07.09.2016 13:32 
Offline

Registriert: Mo 19.01.2015 20:20
Beiträge: 13
u 1)
Grundsätzlich bin ich dafür die Quoten von 5% bzw. 10% zu belassen. Nur sollte der Text analog der BGV A1 §26 (Ersthelfer im Betrieb) angepasst werden.
Hier heißt es z.B. 10% der ANWESENDEN Versicherten. Somit wäre ein 3-Schicht-Betrieb mit normaler Brandgefahr (5% der Beschäftigten) für meine Begriffe nicht richtig abgesichert, wenn es aber auf die anwesenden Mitarbeiter gerechnet wird, bräuchte man dort 5% pro Schicht.
Zu 2)
Da ich Brandschutzbeauftragter in unserer Firma bin, konnte ich die Quote halbwegs selber festlegen. Ich habe mich für eine Unterscheidung der einzelnen Abteilungen entschieden. Im Bereich Lager/Logistik (10 MA = 100%), im Bereich der Produktion (8 MA pro Schicht = 8% pro Schicht), im Bereich Verwaltung (6 MA = 5%).
Zu 3)
Dienstleistungs- und Chemiebetrieb
Zu 4)
Ich habe mich für eine höhere Quote eingesetzt da es sich wie gesagt um einen Schichtbetrieb handelt. Es ist meiner Ansicht nach besser "zu haben und nicht brauchen" als umgekehrt. Durch Urlaub und Krankheit fallen immer wieder mal Leute aus. Somit war es mit wichtig IMMER jemanden vor Ort zu haben. Es ist ja nicht allein die Aufgabe im Brandfall, die BSH sind in unserem Betrieb angehalten in ihrem Bereich den Brandschutz zu prüfen (Feuerlöscher zugänglich, keine Keile in den Türen etc...). Dies ist eine große Erleichterung meiner Arbeit, da ich jetzt überall Augen in der Firma habe.
Im Bereich Lager habe ich alle MA ausgebildet, da hier horrende Sachwerte stehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20.09.2016 10:00 
Offline

Registriert: Di 18.09.2012 12:49
Beiträge: 2
Hallo Marco84,

vielen Dank für die Infos und Unterstützung.

Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de