Brandschutzforum.net

Eine Seite des VBBD e.V. - www.vbbd.de -
Das Forum für alle Brandschutzbeauftragten
Aktuelle Zeit: Sa 23.09.2017 5:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 24.07.2017 15:39 
Offline

Registriert: Mo 05.08.2013 20:55
Beiträge: 67
Tag zusammen!

Während ich diese Zeilen schreibe, schmerzt nahezu jedes Körperteil an mir.
Ich habe gestern im Garten ein paar überfällige Arbeiten erledigt, die ich wegen des miesen Wetters bisher aufgeschoben habe.

Ich hab direkt am Abend ein warmes Bad genommen und etwas gesundes gegessen, damit sich mein Körper etwas besser erholen kann aber es hat mich total erwischt.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dem Muskelkater schnellst möglich entgegenzuwirken?
Auf http://aminosaeuren.org/regeneration/ hab ich gelesen, dass Aminosäuren ziemlich gut sein sollen, Muskelkater entgegenzuwirken...aber ich frage mich, ob das eher präventiv funktioniert oder auch im Nachhinein?

Ich habe von einem Bekannten gehört, dass Kirschsaft und Mangesium ziemlich gut sein sollen, um müde Muskeln wieder fit zu werden.

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25.07.2017 9:11 
Offline

Registriert: Di 13.12.2016 22:02
Beiträge: 26
Wohnort: Marktoberdorf
1. Mich wundert die Menge an Links, die du hier postest.

2. Meinen persönlichen Erfahrungen sind Bananen, Magnesium-Präparate und/oder Sport-Gels, wie sie bei der Tour vor kurzem hin und wieder zu sehen waren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.08.2017 15:33 
Offline

Registriert: Mi 10.05.2017 15:24
Beiträge: 3
glutamat hat geschrieben:
Tag zusammen!

Während ich diese Zeilen schreibe, schmerzt nahezu jedes Körperteil an mir.
Ich habe gestern im Garten ein paar überfällige Arbeiten erledigt, die ich wegen des miesen Wetters bisher aufgeschoben habe.

Ich hab direkt am Abend ein warmes Bad genommen und etwas gesundes gegessen, damit sich mein Körper etwas besser erholen kann aber es hat mich total erwischt.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dem Muskelkater schnellst möglich entgegenzuwirken?
Auf http://aminosaeuren.org/regeneration/ hab ich gelesen, dass Aminosäuren ziemlich gut sein sollen, Muskelkater entgegenzuwirken...aber ich frage mich, ob das eher präventiv funktioniert oder auch im Nachhinein?

Ich habe von einem Bekannten gehört, dass Kirschsaft und Mangesium ziemlich gut sein sollen, um müde Muskeln wieder fit zu werden.

LG



Hallo,

um Muskelkater vorzubeugen hilft nur regelmäßige körperliche Betätigung. Entweder Gartenarbeit oder halt Bodyweight Workout.
Und "müde" Muskeln sind was ganz anderes als Muskelkater.

Grüße
Peter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de